Erfolgreich an unterschiedlichen Orten

Stabhochspringer des ASV Landau machten an verschiedenen Orten auf sich aufmerksam. Marc – Philipp Gräfe gewann bei einem Abendsportfest in Besigheim mit Hausrekord von 4,10 m. Eine weitere Leistungssteigerung, wenn man bedenkt dass er vor einem Jahr noch keine 3,00 sprang.

Dennis Schober knackte  in Frauenkapellen / Schweiz erstmals die Fünfmetermarke in diesem Jahr. 5,01 m im zweiten Versuch versprechen noch mehr. Bei 4,70 m hatte er den Wettkampf begonnen. Schaffte anschließend 4,80 m im dritten Anlauf und überflog 4,91 m im ersten Versuch.

Loreen Kamb gewann bei den Süddeutschen U 16 – Meisterschaften in Augsburg die Bronzemedaille mit 3,20 m.