Das Landauer Stabhochsprung-Meeting geht in die nächste Runde.

Merken Sie sich das Datum dieser spektakulären Höhenjagd auf dem historischen Obertorplatz: Dienstag, 28. Juni 2016.

Raphael Holzdeppe kommt nach Landau

Wir freuen uns auf einen weiteren Top-Springer in Landau.

Der Weltmeister von 2013 und Vize-Weltmeister sowie Deutscher Meister von 2015, Raphael Holzdeppe, wird am kommenden Dienstag auf dem Obertorplatz springen!

Der Springer vom LAZ Zweibrücken erweitert erneut das hochklassige Feld der Stabathleten beim Landauer Stabhochsprung-Meeting.

Raphael Holzdeppe

 Link zur Athletenseite der IAAF

Zernikel im Regioteam für Tokyo

Stabhochspringer Oleg Zernikel (ASV Landau) wurde in das neu gegründete Perspektivteam Tokyo 2020 der Metropolregion Rhein-Neckar berufen. Er ist einer von zwei pfälzischen Leichtathleten, die diesem Team angehören.

 

jwe.

Video: 18. Landauer Stabhochsprung-Meeting im Zeitraffer

Das aktuelle Meeting als Zeitraffer-Video.

Aufgenommen mit einer GoPro Hero Action-Kamera und inklusive sämtlicher Auf- und Abbauarbeiten.

Um ein Sportevent dieser Größenordnung präsentieren zu können, konnte sich der Turnverein 1861 e.V. auch in diesem Jahr über die Unterstützung zahlreicher Sponsoren, Gönner und Helfer verlassen.

Viele Hände sind nötig um im Herzen der Stadt Landau den Stabhochsprung so hautnah erleben zu können.
Das Video gibt einen ungeschönten Einblick über den ungeheuerlichen Aufwand, den unser kleiner Verein jedes Jahr in zwei Tagen erfolgreich stemmt.

Viel Spaß beim Anschauen!

Ergebnisse 2015 in Kurzform

1. Konstantinos Filippidis GRE 5,85 m

2. Carlo Paech Leverkusen 5,70 m

3. Valentin Lavillenie FRA 5,65 m

4. Karsten Dilla Leverkusen 5,55 m

5. Hendrik Gruber Leverkusen 5,55 m

6. Stanley Joseph FRA 5,45 m

6. Daniel Clemens Zweibrücken 5,45 m

8. Florian Gaul Sindelfingen 5,35 m

9. Marvin Caspari Leverkusen 5,20 m

9. Michel Frauen Leverkusen 5,20 m

9. Oleg Zernikel Landau 5,20 m

12. Rasmus Jorgensen DEN 5,20 m

13. Lamin Krubally Landau 5,05 m

Tobias Scherbarth Leverkusen ogV

Weitere Ergebnisse unter www.leichtathletik.de bzw. www.lalive.de