Karsten Dilla knackt in Landau die Olympia-Norm

Beitrag von Silke Morrissey, leichtathletik.de.

Die Liste der Olympia-Kandidaten füllt sich weiter: Beim Stabhochsprung-Meeting am Landauer Obertorplatz hat am Dienstag auch Karsten Dilla die Norm gemeistert. Für den Sieg reichte das jedoch nicht. Im erstmals ausgetragenen Wettbewerb der Frauen setzte sich Annika Roloff mit neuer Bestleistung gegen starke nationale Konkurrenz um die Deutsche Meisterin Martina Strutz durch.

Weiter lesen…

Raphael Holzdeppe kommt nach Landau

Wir freuen uns auf einen weiteren Top-Springer in Landau.

Der Weltmeister von 2013 und Vize-Weltmeister sowie Deutscher Meister von 2015, Raphael Holzdeppe, wird am kommenden Dienstag auf dem Obertorplatz springen!

Der Springer vom LAZ Zweibrücken erweitert erneut das hochklassige Feld der Stabathleten beim Landauer Stabhochsprung-Meeting.

Raphael Holzdeppe

 Link zur Athletenseite der IAAF

Zernikel im Regioteam für Tokyo

Stabhochspringer Oleg Zernikel (ASV Landau) wurde in das neu gegründete Perspektivteam Tokyo 2020 der Metropolregion Rhein-Neckar berufen. Er ist einer von zwei pfälzischen Leichtathleten, die diesem Team angehören.

 

jwe.